- Bildquelle: SAT.1/Claudius Pflug © SAT.1/Claudius Pflug

"The Voice Kids" 2021: Gewinner in Staffel 9 ist Egon aus Team Stefanie  

Ein großartiges Finale und ein großartiger Gewinner. Als Highlight des großen Finalwochenendes performte Egon "Blinde Passagiere" vom deutschen Pop-Barden Johannes Oerding. Mit dieser emotionalen Version der Ballade überzeugte der 15-Jährige nicht nur die Coaches, sondern auch die TV-Zuschauer:innen, welche ihn letztendlich zum Gewinner von "The Voice Kids" 2021 wählten. 

Stolz über den Sieg ihres Talents Egon ist auch Stefanie Kloß. Schon in den Blind Auditions rührten Egons Geschichte und seine Performance Stefanie zu Tränen. Das Gefühl in seiner Stimme brachte Gewinner Egon bis ins Finale. Auch während seiner gefühlvollen Siegerballade konnte Coach Stefanie ihre Tränen daher kaum unterdrücken.

"The Voice Kids" 2021: Von den Blind Auditions bis zum Finale – Die Besonderheiten in Staffel 9  

"The Voice Kids" steckt voller Überraschungen und so warteten auch in Staffel 9 einige Neuerungen und Besonderheiten auf die Talente. Die wohl begehrteste Besonderheit ist der Fast Pass. Dieses Ticket stand jedem Coach ein einziges Mal innerhalb der Battles zur Verfügung. Wer den Fast Pass erhielt, zog direkt in das große Finale von "The Voice Kids" ein. 

Zudem stand in den Battles jedem Coach ein Steal Deal zur Verfügung, der ausgeschiedenen Talenten eine zweite Chance ermöglichte. Entschied sich ein Coach gegen eines seiner Talente, konnten die anderen Coaches eingreifen und das Talent in ihr eigenes Team holen. So wechselten die Jungs von "Rockzone" beispielsweise von Coach Steffanie ins Team Wincent.  

Welche Talente es ins Finale geschafft haben? Das erfährst du hier: 

Alle "The Voice Kids" - Sendetermine und Sendezeiten im Überblick 

"The Voice Kids" bekam 2021 einen neuen Sendeplatz und lief immer samstags. Die Talente sangen sich in den Shows durch die einzelnen Runden der Blind Auditions, Battles und Sing-Offs bis hin zum Finale. 

Auch das Finale wurde dieses Jahr zu einem ganz besonderen Event. Nicht nur ein Tag - nein, ein ganzes Wochenende voller Musik erwartete die Talente und Zuschauer. Das große Finalwochenende stieg am Samstag, 24. April 2021 und am Sonntag, 25. April 2021 ab 20:15 in SAT.1.  

Auch "The Voice of Germany" startet in eine neue Staffel. Hier findest Du alle Infos zu Start und Sendezeiten bei "The Voice" 2021, die neuen "The Voice" 2021 Talente und mehr zu Staffel 11. Erfahre außerdem alles über Sarah Connor und Johannes Oerding, die als neue Coaches 2021 neben Nico Santos und Mark Forster buzzern werden.

Hier findest du alle Sendeterminen und Sendezeiten zu "The Voice Kids" 2021:

"The Voice Kids" 2021 Datum Uhrzeit Sender
Sendung 1 Samstag, 27.02.2021 20:15 Uhr SAT.1
Sendung 2 Samstag, 06.03.2021 20:15 Uhr SAT.1
Sendung 3 Samstag, 13.03.2021 20:15 Uhr SAT.1
Sendung 4 Samstag, 20.03.2021 20:15 Uhr SAT.1
Sendung 5 Samstag, 27.03.2021 20:15 Uhr SAT.1
Sendung 6  Samstag, 03.04.2021 20:15 Uhr SAT.1
Sendung 7 Samstag, 10.04.2021 20:15 Uhr SAT.1
Sendung 8 Samstag, 17.04.2021 20:15 Uhr SAT.1
Sendung 9 Samstag, 24.04.2021 20:15 Uhr SAT.1
Finale von "The Voice Kids" 2021 Sonntag, 25.04.2021 20:15 Uhr SAT.1

"The Voice Kids" 2021: Das ist passiert

In den ersten Blind Auditions traten zwölf Talente auf. Davon kamen neun Talente weiter, sechs von ihnen erhielten sogar einen der begehrten Vierer-Buzzer, nämlich Kiara, Oscar & Mino, Jellina, Egon, Rahel sowie die erste "The Voice Kids"-Band Batteries of Rock. Team Stefanie sowie Team Michi und Smudo konnten jeweils drei Talente für sich gewinnen. Alvaro lotste zwei Talente in sein Team und für Wincent entschied sich bislang ein Nachwuchskünstler. Mehr Infos zum Show-Geschehen kannst du nachlesen unter "The Voice Kids"-News.  

Dreizehn neue Talente versuchten ihr Glück in Folge 2 von "The Voice Kids". Coach Stefanie konnte für ihr Team gleich mehrere Vierer-Buzzer sichern: SefidinAlicia & JasminaIbrahim und Michelle. In Team Wincent überzeugte die 10-jährige Henriette und Dreier-Buzzer Papuna. Und auch Alvaro konnte sich für sein Team zwei Talente sichern: Viktoria und Hannes

Die Coaches können es nicht glauben. Stefanie Kloß holt in Folge 3 der Blind Auditions nicht nur einen – nein, sie holt gleich fünf Vierer-Buzzer-Talente in ihr #TeamSteff. Was es damit wohl auf sich hat? Die restlichen Coaches sind sich einig. Es muss ein Fluch sein – der Fluch des Silbermonds! Doch ein Coach hat es geschafft. Wincent Weiss bricht mit Talent Kirstin den Fluch des Silbermonds! Der Vierer-Buzzer entscheidet sich gegen Team Stefanie.  

Neue Talente, neues Glück. Darunter auch das Talent Marko. Dem 15-Jährigen liegt Musik in den Genen. Markos Onkel ist Sänger der berühmten Band "The Baseballs" und der steckte seinen Neffen schon früh mit seiner Leidenschaft an. Schon 2019 war sich Marko sicher – er gehört auf die "The Voice Kids"- Bühne. Doch damals drehte sich keiner der Coaches für das junge Talent um, jedoch bekam er für seine tolle Performance eine Wildcard. Sieh dir hier Markos Auftritt mit dem Elvis-Presley-Klassiker "Jailhouse Rock" im Clip an. 

Auch in Folge 5 geizen die Coaches nicht an Tricks und Stimmgewalt, um die Talente von ihrem Team zu überzeugen. Doch welcher Coach hat am Ende das beste Blatt? 

Für Isabella legt sich Coach Alvaro ganz besonders ins Zeug. Bei dem Vierer-Buzzer Talent punktet der Coach mit einem italienischen Song. Das Sprachtalent gibt für die 11-Jährige einen Eros-Ramazzotti-Song zum Besten - mit Erfolg! Isabella entscheidet sich für Team Alvaro. Und auch Talent Sezin kann Alvaro von seinem Team überzeugen. Mit seinem Geständnis: "Ich bin ein bisschen verliebt in deine Stimme", ist es um die 13-Jährige geschehen. Sie zieht mit Coach Alvaro in die Battles ein.

Kaum enden die Blind Auditions, haben die Battles bei "The Voice Kids" begonnen. In Folge 6 der Blind Auditions bewiesen die Talente noch einmal, was in ihnen steckt. Es wurde gesungen, gezittert und gebuzzert. Dabei überraschte ein Talent die Coaches ganz besonders.

Die 14-jährige Constance zog mit ihrer unfassbar kraftvollen Stimme alle Coaches in ihren Bann. So sehr, dass Coach Stefanie Kloß vergaß für das Talent zu buzzern. "Das ist der größte Fehler in meiner "Voice Kids"- Geschichte, den ich je begangen habe", gibt Stefanie zu. Und auch Wincent Weiss lobt Constance in den höchsten Tönen: "Da stehst du als der Grund, warum ich hier auf diesem Stuhl sitze". Doch das Talent entscheidet sich für ein anderes Team. Sie zieht mit Michi und Smudo in die Battles ein.

"The Voice Kids" verpasst? Hier kannst du die Wiederholung sehen!

Konntest du "The Voice Kids" 2021 nicht miterleben und willst die Show aber unbedingt noch sehen? Das ist kein Problem. Auf der Streaming-Plattform joyn.de kannst du alle ganzen Folgen jederzeit abrufen und immer und immer wieder genießen. 

"The Voice Kids" kostenlos im Livestream ansehen 

Die kunterbunte Talent-Show "The Voice Kids" lief ab dem 27. Februar 2021 stets samstags ab 20:15 Uhr auf SAT.1 im TV. Alternativ dazu konnten die Zuschauer die neue TVK-Staffel hier im Livestream oder auf Joyn mitverfolgen. Wer mag, darf sich alle Highlights kostenlos im Videobereich von thevoicekids.de immer und immer wieder anschauen. 

Start war am 27.2.2021

"The Voice Kids" startete im Februar 2021 mit neuen Folgen. Der offizielle Start der 9. Staffel erfolgte am Samstag, den 27.02.2021 um 20:15 Uhr auf SAT.1. Die weiteren Shows von den Blind Auditions bis zum Finale folgten stets samstags – ebenfalls um 20:15 Uhr. 

"The Voice Kids" 2021 – die Infos zu Staffel 9

"Kids machen die Welt bunter!" Unter diesem Motto läutete SAT.1 die neue Staffel von "The Voice Kids" ein, die am 27. Februar 2021 mit den Blind Auditions begann. Spätestens dann konnten die Zuschauer und Zuschauerinnen sich selbst davon überzeugen, dass die kleinen Stimmwunder auf der "The Voice Kids"-Bühne die Welt besonders bunt gestalten. Denn bei "The Voice Kids" sind die Kleinen die großen Stars, die mit ihrer Stimme und ihrem musikalischen Auftritt kräftig Farbe versprühen. Die Coaches Alvaro SolerWincent WeissStefanie Kloß sowie die "Fantastischen 2" Michi Beck und Smudo freuten sich schon im Vorfeld sehr über die farbenfrohen Interpretationen der "The Voice Kids". 

 

Teilnehmen durften in der neunten Staffel "The Voice Kids" junge Gesangstalente im Alter zwischen 7 und 15 Jahren. Neben Solo-Künstlern und Duetten waren erstmals auch mehrköpfige Formationen wie Bands, Chöre, Hip-Hop-Crews oder auch A-cappella-Ensembles zugelassen.

 

Ebenfalls neu war der Online-Moderator Keanu Rapp, der alle Fans durch die digitale "The Voice Kids"-Fanwelt auf thevoicekids.de, in der SAT.1-App und in den sozialen Netzwerken führte.

Die Kostproben zu den ersten Talenten bei TVK 2021

Jedes Talent hat seinen eigenen ganz besonderen Charakter und seine eigene - noch kurze - und dennoch besondere Geschichte. Nicht selten spiegeln sich diese Persönlichkeits-prägenden Eigenschaften in der Song-Auswahl der Blind Auditions wieder. So performte der 15-jährige Egon das Lied "Flügel für seinen kürzlich verstorbenen Stiefvater. Fabio (11) ist Fan des Coaches Wincent Weiss und wollte ihn mit dessen Song "Feuerwerk" als seinen Mentor gewinnen. Und die kleine Jellina (11) erträumt sich gerne ihre eigene Welt - welcher Song könnte hier besser passen als "In meiner Welt" aus dem Disney-Film "Aladin". Wenn du noch mehr zu den Talenten erfahren willst, folge dem Link

Mehr als eine Jury - die Coaches bei "The Voice Kids" 2021

Zwei Coach-Premieren gab es in der 9. Staffel von "The Voice Kids" zu feiern: der spanisch-deutsche Singer-Songwriter Alvaro Soler sowie der Deutsch-Pop-Barde Wincent Weiss besetzten jeweils zum ersten Mal einen roten Drehstuhl. Silbermond-Sängerin Stefanie Kloß sowie die "Fantastischen 2" Michi Beck und Smudo im Doppelsitzer hatten bereits einen Veteranenstatus in den Reihen der Coaches.

Auf der Bühne und Backstage - die Moderatoren der 9. Staffel

Durch die Show führte auch 2021 wieder das Moderatoren-Dreamteam Melissa Khalaj und Thore Schölermann. Die gebürtige Münchnerin mit iranischen Wurzeln ist seit 2019 an der Seite von Thore Schölermann. Thore selbst gehört bereits seit der 1. Staffel (2013) zum festen TVK-Team und übernahm außerdem bei "The Voice of Germany" sowie bei "The Voice Senior" die Leitung der Show.

Neu im Moderatoren-Team war in Staffel 9 der Online-Moderator Keanu Rapp. Er stammt selbst aus dem Kosmos von "The Voice Kids", sang 2015 im Team des damaligen Coaches Mark Forster. Danach verfolgte das Ausnahmetalent seine Karriere als Sänger weiter und erlangte bis heute große Popularität durch die Social-Media-Plattformen YouTube und TikTok sowie durch das Joyn-Format "Krass Klassenfahrt". In seiner Rolle als Online-Moderator gab er den Fans auf thevoicekids.de, in der SAT.1-App und in den sozialen Netzwerken exklusive Backstage-Einblicke und begleitet die Coaches sowie die Talente hautnah.

Mehr informationen zu den Moderatoren Melissa Khalaj und Thore Schölermann sowie Keanu Rapp erfährst du hier.

Das sind die Gewinner aus allen Staffeln "The Voice Kids"

Seit 2013 durften wir in acht Staffeln bewundern, wie die verschiedenen Coaches aus talentierten Rohdiamanten echte Musik-Brillanten schliffen und groß herausbrachten. Und die funkelnsten Talente gingen im Finale jeweils als Sieger*in des Formats hervor. Hier noch einmal die acht Gewinner und Gewinnerinnen im Überblick.

Original Format von Talpa Content B.V.

Logo Talpa

Lizenziert von Talpa Distribution B.V.