Anzeige
REZEPT VON TOM AUS "DAS GROSSE BACKEN" STAFFEL 11

Schokoliebhaber aufgepasst! Diese Tarte zerschmilzt auf der Zunge

Schoko-Mürbteig mit Schoko-Füllung, Schoko-Glasur und Haselnüssen
Schoko-Mürbteig mit Schoko-Füllung, Schoko-Glasur und Haselnüssen© Das große Backen

Tom verarbeitet Schokolade sowohl im Mürbteig, in der Füllung als auch in der Glasur seiner eleganten Tarte. Als Krönung dienen karamellisierte Haselnüsse.

Anzeige

Zutaten für 12 Portionen

Für den Schoko-Mürbeteig

320 g

Mehl

60 g

Kakao

150 g

Zucker

1 Prise

Salz

160 g

weiche Butter

2

Eier

Für die Schoko-Füllung

130 g

Dunkle Kuvertüre

30 g

Butter

160 ml

Sahne

2

Eier

1

Eigelb

Für die Schoko-Glasur

250 g

Dunkle Kuvertüre

140 ml

Sahne

80 ml

Schokoladensauce

Für die Dekoration

12

Haselnüsse

etwas

Kakao

40 g

Weiße Kuvertüre

Anzeige
Anzeige

Toms "Tarte au chocolat": Rezept und Zubereitung

  • Backzeit: 20 Minuten + 20 Minuten
  • Gesamtzeit: 120 Minuten
  • Temperatur: 160 °C Umluft
  • Backform: 1x Tarte-Form Ø 23 cm

  1. Schritt 1 / 5

    Zubereitung des Schoko-Mürbteiges: Den Ofen vorheizen. Alle Zutaten bis auf die Eier zu einem krümeligen Teig vermengen und im Anschluss die Eier hinzugeben. Den Teig zu einem geschmeidigen Teig kneten und für 30 Minuten in Frischhaltefolie gewickelt in den Kühlschrank legen. Danach den Teig dünn ausrollen, in eine Tarteform geben und mit einer Gabel stippen. 5 Minuten kühlen, dann für 10 Minuten blind backen und danach weitere 10 Minuten backen.

  2. Schritt 2 / 5

    Für die Schoko-Füllung: Sahne in einem Topf aufkochen lassen. Schokolade und Butter in eine Schüssel geben, mit der heißen Sahne übergießen und diese darin auflösen. Im Anschluss die Eier und das Eigelb unterrühren. Masse auf den Tarteboden geben und für 20 Minuten backen. Die Tarte aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

  3. Schritt 3 / 5

    Für die Schoko-Glasur: Sahne in einem Topf aufkochen lassen und über die Schokolade gießen. Die Schokoladensauce unterrühren und auf der Tarte verteilen. Die Glasur erkalten lassen.

  4. Schritt 4 / 5

    Für die Fertigstellung: Die Schoko-Füllung in den Mürbteig gießen und kurz kühlstellen. Schoko-Glasur auf die Füllung aufdressieren.

  5. Schritt 5 / 5

    Für die Dekoration: Haselnüsse auf Schaschlikspießen platzieren, den Zucker karamellisieren und die Haselnüsse darin eintauchen. Haselnüsse aus dem Karamell ziehen und Fäden erstarren lassen. Auf Styropor auskühlen lassen. Etwas weiße Schokolade schmelzen und in dünnen Streifen über die Tarte ziehen. Mit getrockneten Blüten ausdekorieren.

Die Clips zum Rezept:
Ein Traum für Schokoladenliebhaber: Schokoladenkuchen erobern die Backstube

Ein Traum für Schokoladenliebhaber: Schokoladenkuchen erobern die Backstube

  • Video
  • 08:24 Min
  • Ab 6
Weitere Rezepte aus der Sendung:

© 2024 Seven.One Entertainment Group