Anzeige
Dieses Talent rührt das Publikum zu Tränen

"The Voice Kids"-Finalistin Fia singt sich in die Top 10 des "Junior ESC" 2023

  • Aktualisiert: 28.11.2023
  • 17:16 Uhr
  • mm/lh
Fia vermittelt mit "Dear Mr. President" eine wichtige Message.
Fia vermittelt mit "Dear Mr. President" eine wichtige Message.© SAT.1/Claudius Pflug

Das Wichtigste in Kürze

  • Die elfjährige Fia ist eines der Talente bei "The Voice Kids" 2023.

  • Ihre Lieder singt sie nicht nur, sondern gebärdet auch den Liedtext. Hier erfährst du, warum sie das macht.

  • Im Finale tritt sie mit einem Song von Pink für Team Lena an.

  • Nach ihrer Zeit bei "The Voice Kids" vertrat sie Deutschland beim "Junior ESC" 2023 in Nizza und landete in den Top 10.

Anzeige

Fia singt ihre Songs nicht nur, sondern gebärdet sie auch. Damit hat sie nicht nur Deutschland, sondern ganz Europa berührt. Denn beim "Junior ESC" 2023 kam sie unter die besten zehn Musiker:innen.

+++ Update vom 28. November 2023 +++

Fia berührte die Herzen der Zuschauer:innen beim "Junior ESC"

Unter dem Motto "Heroes" wurde der "Junior ESC" 2023 in Nizza veranstaltet. Unter den Helden von Morgen vertrat Fia Deutschland und kam mit ihrer gefühlvollen Performance in knallbuntem Setting unter die Top 10. 107 Punkte konnte das "The Voice"-Talent mit dem Song "Ohne Worte" holen. Ganz wie in Staffel 11 führte sie jede Strophe des Liedes in Gebärdensprache aus.

Im Clip siehst du den vollen Auftritt von Fia:

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Frankreich hat den Sieg im eigenen Land geholt. Zoé Clausure erzielte stolze 228 Punkte mit ihrem Song "Cœur".

+++ Update vom 19. September 2023 +++

Anzeige
Anzeige

Fia singt beim "Junior ESC" für Deutschland

Auch nach ihrer Zeit bei "The Voice Kids" macht Fia weiter Musik und das sehr erfolgreich! Jetzt darf sie sogar Deutschland beim "Junior Eurovision Songcontest" vertreten. Am 26. November 2023 performt sie dort ihren Song "Ohne Worte" - natürlich wieder mit Gesang und Gebärdensprache. Wir wünschen viel Glück!

+++ Update vom 12. Mai 2023 +++

Im Clip kannst du Fias emotionalen Final-Auftritt anschauen

Fia verzaubert das Publikum mit ganz viel Gefühl

Mit "Dear Mr. President" von Pink rührt Fia nicht nur ihre Eltern im Publikum zu Tränen. "Sie singt mit so viel Gefühl und Emotion und macht es für noch mehr Menschen zugänglich, indem sie ihren Song mit Zeichensprache unterstützt", feiert Lena den Auftritt der Elfjährigen. "Du bist so bezaubernd", sind auch die anderen Coaches überwältigt von Fias Final-Performance.

Fia hat eine ganz besondere Gabe.

Lena

+++ Update vom 25. April 2023 +++

Anzeige

Fia rührt Coachin Lena zu Tränen bei "The Voice Kids"

Wie schön Fia singen kann, zeigt sie bei ihrem Auftritt in den Knockouts. Feinfühlig singt sie jede einzelne Strophe und berührt nicht nur das Publikum, sondern auch die Coaches. Lena reißt es aus dem Stuhl. Sie schwelgt in Fias Gesang.

Nach der Performance wird die Coachin von ihren Emotionen überwältigt. Lena verdrückt die eine oder andere Träne. Sie ist vollkommen überwältigt von Fias Auftritt und auch Team Fanta ist baff.

Das hat gewirkt wie ein wunderschöner Tanz, wie eine wunderschöne Performance.

Image Avatar Media

Michi Beck

Mit ihrem Auftritt schafft Fia das, was nur wenige Talente schaffen: Sie singt sich direkt in das Herz der Coaches und schafft den Einzug in Finale von "The Voice Kids" 2023. Das Finale wird auch erstmals mit Deutscher Gebärdensprache und Deaf Permormern begleitet.

Hier siehst du alle Finalist:innen.

+++

Knockouts: Fia singt und performt in Gebärdensprache

Nachdem sie bereits bei ihrem ersten Auftritt bei "The Voice Kids" Coachin Lena zum Weinen gebracht hatte, tritt Fia nun in den Knockouts an. Sie singt "Everything I Wanted" von Billie Eilish und vertritt Team Lena. Wie berührend Fia performen kann, zeigt sie bereits im Coaching. Sie rührt Lena erneut zu Tränen. Lena hat bewundernde Worte zu Fias Song: "Erstens kann sie den wunderschön singen, und zweitens kann sie den auch wunderschön zeigen."

+++

Anzeige
Anzeige

"The Voice Kids": Fia singt "Flashlight" von Jessie J

Fia will bei ihrem Auftritt für alle singen - egal ob gehörlos oder nicht. Aber kann sie auch die überzeugen, die sie nicht sehen können? Die Coaches sind mit dem Rücken zu ihr gedreht und wissen daher nicht, dass Fia Gebärdensprache verwendet. Ob sich Lena, Wincent Weiss, Alvaro Soler oder Michi Beck und Smudo trotzdem umdrehen?

Ja, das tun sie! Fia kann alle Coaches von sich überzeugen. "Geil!", urteilt Alvaro Soler noch während sie singt. Wincent Weiss ist so gebannt, dass er einfach nur zuhört. Bei Lena melden sich die Emotionen. Sie ist so gerührt, dass sie weint und weint und weint und gar nicht mehr aufhören kann.

Fia mit "Flashlight": Bei der emotionalen Performance bleibt kein Auge trocken
Clip

Fia mit "Flashlight": Bei der emotionalen Performance bleibt kein Auge trocken

Die 11-jährige Fia setzt für ihre Schwester Emilia, die nicht sprechen kann, ein starkes Zeichen. Sie performt den Song "Flashlight" von Jessie J zusätzlich zum Gesang in Gebärdensprache. Kann sie die Coaches bei "The Voice Kids" 2023 vom Hocker hauen?

  • 10:33 Min
  • Ab 6

Fia: Ein Ausnahmetalent bei "The Voice Kids"

Als die 11-Jährige ihre Darbietung beendet, haben die Coaches nur Lob übrig. Dass sie den Liedtext auch in Gebärdensprache darstellt, beeindruckt alle. "Du musstest quasi doppelt auswendig lernen und doppelt performen. Das hab ich noch nie hier bei 'The Voice Kids' gesehen. Also du bist wirklich ein Ausnahmetalent, dass du das gleichzeitig hinbekommst und dabei noch auf dein Gefühl achtest und so ne tolle Performance machst", so Wincent.

Lena kann die Tränen nicht stoppen

Es dauert etwas, bis Lena die Kraft findet, etwas zu sagen. Die Gefühle haben sie zu sehr überwältigt. Doch schließlich kann sie sich sammeln und ist so begeistert von Fia, dass es ihr schwerfällt, die richtigen Worte zu finden.

"Du hast mich richtig dolle berührt", gesteht die Coachin und fügt hinzu: "Du bist so ein besonderes Mädchen."

Du hast anscheinend eine ganz tolle und große Persönlichkeit. Du hast eine ganz tolle Aura.

Image Avatar Media

Lena zu Fia

Alvaro erzählt eine Geschichte - und gibt alles

Da steht es außer Frage, dass die Coaches ihre Geheimwaffen auspacken, um Fia für ihr Team zu begeistern. Alvaro öffnet ein Buch und überreicht es Fia, die auf seinem Stuhl Platz nehmen darf, während er die Bühne einnimmt. Das Besondere: Jedes Mal, wenn sie das Buch öffnet, überfällt ihn mysteriöserweise ein spanischer Akzent.

So erzählt er eine ergreifende Geschichte von der Heldin Fia, die auf ihrem Weg bei "The Voice Kids" einem fiesen Troll "Vincenzo", einer gemeinen Hexe aus Lenalia und einem zweiköpfigen Drachen begegnet, der erstaunliche Ähnlichkeit mit Smudo und Michi hat - bis ein strahlender Ritter auftaucht. Aber hat Alvaro Fia mit diesem Märchen überzeugt?

Fia geht in Team Lena

Leider muss sich Alvaro geschlagen geben. Mit seiner Darbietung hat er zwar Pluspunkte bei seinen Coach-Kollegen, den Fantas, gesammelt, doch Fias Herz schlägt für Team Lena und die kann sich nach den vielen Tränen freuen.

Wenn du mehr über Fias Auftritt und ihre Performance in Gebärdensprache nachlesen willst, findest du hier mehr Infos dazu:

Fia singt mit Gebärdensprache

Die elfjährige Fia aus Berlin tritt bei den Blind Auditions von "The Voice Kids" 2023 an. Sie singt das Lied "Flashlight" von Jessie J. Aber es ist kein gewöhnlicher Auftritt. Denn Fia singt das Lied nicht nur mit ihrer Stimme, sondern gleichzeitig auch mit den Händen. Dafür nutzt sie American Sign Language, also die Gebärdensprache, die vor allem in den USA verwendet wird.

Dadurch können auch Menschen, die nicht hören können, verstehen, was Fia singt. Aber warum macht die Elfjährige das?

Fias Schwester kann nicht sprechen

Fias kleine Schwester Emilia ist mit einem Gendefekt auf die Welt gekommen. Da sie nicht sprechen kann, ist Gebärdensprache für sie der beste Weg, um mit anderen zu kommunizieren. Die beiden Schwestern sind ein Herz und eine Seele. Für Fia ist es selbstverständlich, dass sie so singen will, dass ihre Schwester und auch alle anderen Menschen sie verstehen können.

Ich finde es gut, wenn's auch Kinder verstehen können, die nichts hören können.

Image Avatar Media

Fia

Was ist Gebärdensprache?

Gebärdensprache ist eine visuelle Sprache. Man hört sie nicht, sondern sieht sie nur, denn sie wird mit den Händen ausgedrückt. Gesichtsausdrücke und Mundbewegungen spielen aber auch eine Rolle. Gehörlose Menschen verwenden diese Art der Kommunikation, um sich zu verständigen.

Wie auch bei gesprochenen Sprachen gibt es nicht nur eine einzige Gebärdensprache auf der Welt. In verschiedenen Ländern gibt es verschiedene Gebärdensprachen und auch Dialekte in unterschiedlichen Regionen. Hier kannst du noch mehr über Gebärdensprache erfahren.

Diese Talente sind ebenfalls dabei
Adrian singt im Finale von "The Voice Kids" 2023
News

"Adrian ist gesegnet" - Coachin Lena ist begeistert von seinem Auftritt

  • 19.05.2023
  • 09:35 Uhr

© 2023 Seven.One Entertainment Group