Anzeige
Ihr Zusammenhalt ist rührend

Cousinen Kristin und Johanna erleben Achterbahnfahrt der Gefühle bei "The Voice of Germany" 2023

  • Aktualisiert: 30.10.2023
  • 10:53 Uhr
  • mm

Das Wichtigste in Kürze

  • Johanna Löhr und Kristin Witte sind Cousinen und beide Talente bei "The Voice of Germany" 2023.

  • Bei ihrer Einladung zu den Blind Auditions erleben sie eine doppelte Überraschung.

  • Während Kristin drei Buzzer bekommt, scheidet Johanna leider aus. Doch das schweißt die beiden nur noch mehr zusammen.

  • Hier findest du mehr Infos zur 13. Staffel "The Voice of Germany", zu allen Talenten und den aktuellen News-Updates.

Anzeige

Die "The Voice"-Geschichte von Johanna und Kristin ist ein Auf und Ab der Gefühle. Die Cousinen sind unzertrennlich und treten beide bei den Blind Auditions an, aber leider kommt nur eine von ihnen weiter.

Doppelte Überraschung für die Cousinen Johanna und Kristin

Johanna und Kristin sind Cousinen. Die beiden sind unzertrennlich seit sie gemeinsam in mehreren Musicals aufgetreten sind. Ihre gemeinsame Leidenschaft für die Musik hat sie auch zu "The Voice of Germany" geführt. Beide haben sich als Einzeltalente für Staffel 13 beworben. Johanna bekommt aber leider eine Absage. Thore Schölermann bittet die 18-Jährige aber, ihm dabei zu helfen, Kristin im Kino zu überraschen, denn sie soll bei den Blinds dabei sein.

Johanna ist zwar traurig, dass sie nicht teilnehmen kann, zögert aber keine Sekunde, ihrer Freundin die frohe Botschaft zu überbringen. Nachdem die Überraschung mit einigen Freudentränen geglückt ist, folgt gleich eine weitere: Johannas Absage war nur ein Trick, um auch sie zu überraschen. Sie darf ebenfalls bei den Blind Auditions antreten. Die Cousinen sind überglücklich.

Anzeige
Anzeige

Johanna ist sehr nervös und Kristin zittert mit

Dann geht es nach Berlin ins "The Voice of Germany"-Studio. Backstage zittern die beiden gemeinsam vor ihren Auftritten. Johanna ist zuerst dran. Sie singt "Let It Go" von James Bay. Hinter der Bühne fiebert Kristin bei jedem Ton mit und versucht, ohne etwas sehen zu können, zu erraten, ob jemand gebuzzert hat.

"Ich habe so mit dir gelitten!" Johanna Löhr mit "Let It Go" von James Bay

"Ich habe so mit dir gelitten!" Johanna Löhr mit "Let It Go" von James Bay

Die 18-jährige Johanna legt ihr ganzes Gefühl in "Let It Go", den emotionalen Song des englischen Sängers James Bay. Es geling ihr zwar nicht ganz, ihre Nervosität zu überspielen, doch die Coaches sind sich alle einig: "Du hattest Spaß auf der Bühne!"

  • Video
  • 05:22 Min
  • Ab 6

Johanna kommt nach ihrer Blind Audition zurück und hat schlechte Nachrichten. Leider hat sich niemand umgedreht. Obwohl sie sehr gefühlvoll gesungen hat, haben die Coaches ihre Nervosität zu sehr in der Stimme gehört. Kristin scheint geschockter zu sein als Johanna selbst. Sie hat viel Spaß gehabt auf der großen Bühne und muss gar nicht großartig getröstet werden. Stattdessen motiviert sie Kristin, jetzt erst recht alles zu geben:

Ich gönne ihr jeden Buzzer dieser Erde!

Image Avatar Media

Johanna Löhr

Anzeige

Kristin gibt für Johanna alles

Das lässt sich die 20-Jährige nicht zweimal sagen. Sie legt alles, was sie hat, in ihre Performance. Die Wilhelmshavenerin singt "Gold" von Loi, und bringt Ronan von Anfang an dazu, auf seinem Stuhl mitzutanzen. Dann ertönen nacheinander drei Buzzer. Ronan, Bill & Tom und Giovanni drehen sich um. Kristin ist überwältigt, und Johanna macht neben der Bühne Luftsprünge vor Freude.

"Verdammt gut! Ich habe es geliebt!", sagt Ronan Keating zu dem Auftritt. Tom zeigt sich begeistert:

Du hast eine wunderschöne Kopfstimme!

Image Avatar Media

Tom Kaulitz zu Krsitin

Happy End: Die Cousinen und die Zwillinge

Bevor Kristin sich für eins der Teams entscheiden kann, benötigt sie eine Beratung von Johanna. Die Cousinen fallen sich in die Arme und ihre gemeinsame Freude ist herzerwärmend. Shirin ist ganz gerührt.

Nach einer kurzen Besprechung steht die Entscheidung fest. Die Cousinen sind sich einig: Kristin geht in Team Bill & Tom. Obwohl nur eine von ihnen es geschafft hat, in die nächste Runde einzuziehen, können beide glücklich nach Hause gehen.

"The Voice of Germany" läuft immer donnerstags auf ProSieben und freitags in SAT.1 sowie an beiden Tagen auf Joyn - jeweils um 20:15 Uhr. Hier findet ihr alle Sendezeiten im Überblick.

Das könnte dich auch interessieren:

In Folge 1 gaben Carlotta, Max, Luca Grace, Sorlo, Yang Ge und Danilo alles auf der Bühne. Von Folge 2 solltest du Niclas, Tana, Marc, Kim, Fritz, Priti, Theresa und die Impulso Tenors nicht verpassen! JoelKevin, Lorenz, Mirella, Anne, Patrik und Richard überzeugten in Folge 3. Mit beeindruckender Stimme performten Alina, Laura, Egon, Linus, Chayane, Lisa und Leandro in Folge 4. In Folge 5 berührten Emely, Johann, Joy, Sebastian und Susan die Coaches. In Folge 6 sorgten Cäcilia, Rouven, Kevin, Valentina, Jaqueline und Malou für gute Stimmung auf der Bühne. Alex, Angela, Tatjana, Vikrant, Lizi und Sina berührten den Saal in Folge 7 mit ihrer Performance. In Folge 8 traten Philip, Naomi, Finja, Kristina & Arestak und Dan vor die Coaches. Luna, Anna, Oskar, Annemarie und Kimmy sorgten für Highlights in Folge 9. Aquilla, Nicole, Franziska, Süleyman und Rudy zeigten ihr Talent in Folge 10.

Noch mehr großartige Talente
Joel im Halbfinale von The Voice of Germany
News

Joel präsentiert seine neue Single beim Luxemburger Song Contest

  • 29.01.2024
  • 09:03 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group