Anzeige
Er hat sich schon viermal beworben

Kevin Smith sorgt für Mega-Stimmung bei den "The Voice"-Coaches in den Battles

  • Aktualisiert: 27.10.2023
  • 21:23 Uhr
  • mm / la

Das Wichtigste in Kürze

  • Kevin Brain Smith ist Talent in Staffel 13 von "The Voice of Germany".

  • Er arbeitet an einer Wursttheke und hat von dort ein kleines Geschenk für die Coaches dabei.

  • In Folge 12 geht es für Kevin in den Battle-Ring gegen Sorlo.

  • In diesem Artikel erfährst du mehr über Kevin und seine Auftritte bei "The Voice".

Anzeige

Kevin Smith überzeugte bei seinen Blind Auditions direkt zwei Coaches. In den Battles geht es gegen Sorlo Hoffmann. Coach Giovanni Zarrella hat sich dafür den Song "Ein Lied kann eine Brücke sein" von Joy Fleming ausgesucht.

+++ Update 27. Oktober 2023 +++

Kevin und Sorlo enttäuschen Giovanni vor großem Battle-Auftritt

Für Kevin Smith geht es in den Battles gegen Sorlo Hoffmann. Coach Giovanni Zarrella hat sich dafür den Schlager-Klassiker "Ein Lied kann eine Brücke sein" von Joy Flemming ausgesucht.

Bei den Proben ist Coach Giovanni zunächst nicht begeistert von seinen Talenten. Er hatte sich mehr erwartet. Doch der Sänger versucht alles musikalische Talent aus den beiden Kandidaten herauszukitzeln.

Anzeige
Anzeige
Das waren die Blind Auditions der beiden Talente
Kevin Brain Smith singt "Auf Uns" von Andreas Bourani

Kevin Brain Smith singt "Auf Uns" von Andreas Bourani

Kevin singt "Auf Uns" von Andreas Bourani. Der 39-Jährige hat sichtlich Spaß bei seinem Auftritt und das überzeugt das Publikum sowie die Coaches. Giovanni Zarrella versucht Kevin mit einer gemeinsamen Zugabe ins sein Team zu locken.

  • Video
  • 07:52 Min
  • Ab 6

Im Battle-Ring überzeugen die beiden Sänger die Coaches: Sie bringen mit ihrer Version des Schlager-Hits ordentlich Stimmung auf die Bühne. Giovanni ist zufrieden mit seinen Schützlingen. Auch Ronan hat der Auftritt gefallen, für ihn hat Sorlo die Nase vorn. Shirin, Tom und Bill hat die Performance ebenfalls Freude bereitet.

Nun liegt es an Giovanni, dem es sichtlich schwerfällt, sich zu entscheiden. In beiden seiner Talents sieht er Potenzial. Schlussendlich geht der Sänger dann aber mit Sorlo in die nächste Runde.

+++

Kevins Traumjob an der Wursttheke

Kevin ist 39 und wohnt in Berlin. Sein Geld verdient er an einer Wursttheke und kann sich nicht vorstellen, etwas anderes zu machen. Er ist eine Frohnatur, liebt den Kundenkontakt und würde in einem Bürojob wohl nur versauern. Für den kleinen Hunger hat Kevin immer eine Knackwurst zur Hand.

Anzeige
Joy, Egon, Emely, Rea Garvey, Thore Schölermann, Melissa Khalaj, Desirey und Malou.
News

Sie treten als Talente an

Wer hat das Finale gewonnen? Die Talente im Überblick

Welche Talente in Staffel 13 von "The Voice of Germany" dabei sind und die Coaches mit ihrem Gesang für sich gewinnen konnten, erfährst du hier.

  • 15.12.2023
  • 08:53 Uhr

Kevin hat sich schon viermal bei "The Voice" beworben

Seine andere Leidenschaft ist die Musik, die ihn zu "The Voice of Germany" 2023 gebracht hat. In den Blind Auditions zu singen, ist schon lange ein Traum von ihm. Er hat sich bereits viermal beworben. In Staffel 13 hat sein Ehrgeiz endlich Früchte getragen. Jetzt will er all seine Emotionen in den Auftritt legen: "Ich werde alle Leute, die im Publikum sitzen, und die Coaches einfach emotional vernichten."

Anzeige

Der Song "Auf uns" bedeutet Kevin sehr viel

Dazu hat er sich ein Lied ausgesucht, das für ihn sehr viel bedeutet: "Auf uns" von Andreas Bourani.

Die Herausforderung ist, nicht selbst auf der Bühne zu heulen.

Image Avatar Media

Kevin

Als er das Lied schon einmal auf einer Bühne performt hat, kamen die letzten Töne nur noch unter Tränen heraus. Ob er die Coaches mit seinen Emotionen erreichen und berühren kann? Falls das nicht klappen sollte, hat er noch ein paar Würste als Geschenk dabei, um für Begeisterung zu sorgen.

Kevin singt mit Herz und Seele

Als Kevin beginnt, die ersten Töne von "Auf uns" von Andreas Bourani zu singen, hat er das Publikum bereits auf seiner Seite. Bei seiner emotionalen Performance merkt man, wie viel ihm dieser Song bedeutet. Es dauert nicht lange, bis auch die Coaches von Kevin überzeugt sind. Shirin drückt als Erste auf den Buzzer und wenig später dreht sich auch Giovanni um. Am Ende seines Auftritts sprudeln die Emotionen bei ihm über und der 39-Jährige steht mit Tränen in den Augen auf der Bühne, während ihm applaudiert wird.

Anzeige

Giovanni und Kevin performen gemeinsam auf der Bühne

Giovanni und Shirin sind begeistert von der gefühlvollen Darbietung und wollen Kevin unbedingt in ihren Teams haben. Um Kevin von sich als Coach zu überzeugen, geht Giovanni zu ihm auf die Bühne und singt mit ihm zusammen seinen mitgebrachten Song "Auf uns". Als bühnenerfahrener Sänger weiß Giovanni genau, wie man dem Publikum einheizt. Alle Zuschauer im Studio klatschen und singen mit, während die beiden den Song von Andreas Bourani zum Besten geben.

Außergewöhnliches Geschenk für die Coaches: Wurst

Überwältigt von dem Moment, strahlt Kevin über das ganze Gesicht. Bevor er sich für ein Team entscheidet, übergibt Moderator Thore Schölermann den Coaches Kevins Gastgeschenk. Der Wurstverkäufer hat seine Lieblingswürste mitgebracht. Nach der kurzen Snackpause ist es aber Zeit für die Entscheidung. Nach kurzer Bedenkzeit entschließt er sich, Team Giovanni zu verstärken.

"The Voice of Germany" läuft immer donnerstags auf ProSieben und freitags in SAT.1 sowie an beiden Tagen auf Joyn - jeweils um 20:15 Uhr. Hier findest du alle Sendezeiten im Überblick.

Das könnte dich auch interessieren:

In Folge 1 gaben Carlotta, Max, Luca Grace, Sorlo, Yang Ge und Danilo alles auf der Bühne. Von Folge 2 solltest du Niclas, Tana, Marc, Kim, Fritz, Priti, Theresa und die Impulso Tenors nicht verpassen! Joel, Lorenz, Mirella, Anne, Patrik und Richard überzeugten in Folge 3. Mit beeindruckender Stimme performten Alina, Laura, Egon, Linus, Chayane, Lisa und Leandro in Folge 4. In Folge 5 berührten Emely, Johann, Joy, Sebastian und Susan die Coaches. In Folge 6 sorgten Cäcilia, Rouven, Kevin, Valentina, Jaqueline und Malou für gute Stimmung auf der Bühne. Alex, Angela, Tatjana, Vikrant, Lizi und Sina berührten den Saal in Folge 7 mit ihrer Performance. In Folge 8 traten Philip, Naomi, Finja, Kristina & Arestak, Kristina & Johanna und Dan vor die Coaches. Luna, Anna, Oskar, Annemarie und Kimmy sorgten für Highlights in Folge 9. Aquilla, Nicole, Franziska, Süleyman und Rudy zeigten ihr Talent in Folge 10.

Noch mehr großartige Talente
Joel im Halbfinale von The Voice of Germany
News

Joel präsentiert seine neue Single beim Luxemburger Song Contest

  • 29.01.2024
  • 09:03 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group