Anzeige
Er will sich mit Rap durchsetzen

Rapper Lorenz gibt bei "The Voice of Germany" 2023 alles, um Shirin David zu beeindrucken

  • Aktualisiert: 02.10.2023
  • 09:00 Uhr
  • sj

Das Wichtigste in Kürze

  • Lorenz tritt als ein Talent bei den Blind Auditions von "The Voice of Germany" 2023 auf.

  • Er ist großer Fan von Shirin David und hofft, dass sie sich bei seiner Rap-Performance umdrehen wird.

Anzeige

Lorenz tritt in Folge 3 als Talent bei den Blind Auditions auf. Er ist ein großer Fan von Shirin David und möchte sie unbedingt in den Blind Auditions beeindrucken. Ob er das mit seiner Rap-Performance schaffen wird?

Lorenz hat ein Kämpferherz

Lorenz will jetzt richtig starten und sich auf die Musik konzentrieren. Dass er bei "The Voice" ist, ist aber keine Selbstverständlichkeit.

Noch vor einiger Zeit hatte er eine schwere Phase in seinem Leben. Er war in kriminelle Machenschaften verstrickt und nahm Drogen. Er geriet in eine gefährliche Abwärtsspirale. Doch bald merkte er, dass er auf einem falschen Weg war und begann sein Leben zu ändern. Nicht leicht, sich aus so einer Lebenssituation herauszukämpfen. Aber auf seine Leidenschaft für die Musik konnte er sich dabei stets verlassen und kriegte die Kurve.

Den düsteren Lebensabschnitt hat Lorenz glücklicherweise hinter sich gebracht. Jetzt konzentriert er sich mehr denn je auf die Musik und will den Coaches sowie dem Publikum zeigen, dass man sein Leben ändern kann, wenn man es wirklich ernst meint.

Anzeige
Anzeige
Hier siehst du alle Talente in der Übersicht
"The Voice of Germany" 2023: Talente der ersten Folge
News

Das sind alle Talente sind in Staffel 13

"The Voice of Germany" hat schon vielen Talenten als Sprungbrett für die weitere Musikkarriere gedient. Auch für dieses Jahr sind die Erwartungen der Coaches sehr hoch. Welche Talente in Staffel 13 dabei sind und die Coaches mit ihrem Gesang für sich gewinnen können, erfährst du hier.

  • 02.10.2023
  • 09:34 Uhr

Lorenz ist ein großer Fan von Shirin David

Lorenz Haase nimmt dieses Jahr an den Blind Auditions von "The Voice of Germany" teil. Er will mit dem Song "Eure Kinder" von Chakuza (feat. Bushido) die Coaches von sich überzeugen.

Seine Freundin und er sind große Fans von Shirin David, die dieses Jahr als Coach dabei ist. Daher erhofft sich der 22-Jährige besonders einen Buzzer von ihr.

Anzeige

Shirin David lässt Lorenz zittern 

Während seiner Performance warten auch die anderen Coaches gespannt auf eine Reaktion von Shirin David. Die Musikerin lässt sich Zeit und hört dem Rap-Gesang von Lorenz aufmerksam zu.

Dann die Erleichterung für das Talent: Shirin drückt auf den Buzzer. Doch nicht nur das: Die anderen Coaches folgen ihrem Beispiel – Vierer-Buzzer für Lorenz! 

Die Coaches kämpfen um das Rap-Talent

Bill Kaulitz versucht das Talent auf ungewöhnliche Art und Weise zu überzeugen: "Ich bin jetzt keine Hip-Hop-Maus. […] Ich bin auch schon aus einem Jay-Z-Konzert rausgelaufen." Ob so viel Ehrlichkeit die richtige Idee ist? - "Das Ding ist durch", freut sich Shirin David über die Taktik der Zwillinge.

Ronan Keating versucht ebenfalls, Lorenz für sich zu gewinnen. Er will wissen, wo der 22-Jährige bereits aufgetreten ist – allerdings auf Englisch. Lorenz ist erst einmal verwirrt, doch Bill & Tom Kaulitz eilen zu Hilfe und übersetzen Ronans Frage.

Du bist ein Naturtalent.

Image Avatar Media

Ronan Keating

Auf die Frage hin, wie er es bewerkstelligt, eine so souveräne Performance abzuliefern, antwortet Lorenz: "Ich komme einfach hin und der Körper macht das mit mir, was er machen will."

Anzeige
Anzeige

Lorenz' Entscheidung steht fest

Sein Idol Shirin David ist Fan von dem Berliner. "Du bist eine Persönlichkeit, du bist f***ing hot", lobt sie.

Du siehst aus, als würdest du Stress in der Szene machen und das gefällt mir.

Image Avatar Media

Shirin David

Bill & Tom Kaulitz greifen tief in die Trickkiste, um ihn zu überzeugen. Sie versuchen es mit Rap. "Wenn du jetzt nicht in unser Team kommst", scherzt Bill.

Doch alle Überredungskunst der Coaches hilft nicht. Das Talent freut sich über den Vierer-Buzzer, aber seine Entscheidung stand von Anfang an fest: Lorenz geht ins Team Shirin David.

Ob er sich für Team Shirin David entscheiden wird, oder doch das Team eines der anderen Coaches wählt, siehst du in Folge 3 von "The Voice of Germany" am 24. September um 20:15 Uhr auf ProSieben und auf Joyn.

Das könnte dich auch interessieren:

In Folge 1 geben Carlotta, Max, Luca Grace, Sorlo, Yang Ge und Danilo alles auf der Bühne. In Folge 2 solltest du Niclas, Tana, Marc, Kim, Fritz, Priti, Theresa und die Impulso Tenors nicht verpassen! KevinJoelMirella, Anne, Patrik und Richard überzeugen in Folge 3.

Noch mehr großartige Talente
"The Voice of Germany" 2023 - Blind Auditions: Talent Fritz kann seinen Augen nicht trauen
News

Der nächste Block für Ronan: Alle Coaches wollen Fritz

  • 02.10.2023
  • 14:44 Uhr

© 2023 Seven.One Entertainment Group